Seiteninhalt Startseite - Rosa Strippe e.V. - Psychosoziales Beratungszentrum für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans*Personen
Weitere Seiten der Rosa Strippe  |  www.bo-ys.de  |  www.zarahundleander.de  |  www.freiraum-bochum.de  | 
 

 

StartseiteNewsletterPresseBildungTrauzimmerVerfolgungSpendenAnfahrt und ImpressumDatenschutz

 
   Startseite
 
    Beratungszentrum
    Beratung
    Gruppen
    Jugend
    Schule
    Gesundheit und Prävention
    Regenbogenfamilien
    Fragen und Antworten
Rosa Strippe e.V. - Psychosoziales Beratungszentrum für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans*Personen – RegenbogenfamilienRegenbogenfamilien  
 
Ratz und Rübe kann wegen Krankheit am 10.04. leider nicht stattfinden. Am Sonntag, dem 08.05. sind wir ab 15.00 Uhr wie gewohnt wieder da.  
 
Familienformen wandeln sich ständig, und genauso wie Lesben und Schwule selbstverständlich ihren Platz in der Gesellschaft finden, gestalten sie selbstbewusst ihre Lebensgeschichten, zu der auch die Entscheidung gehört, als Eltern Verantwortung für ein Kind zu übernehmen. Wir bieten mit unserem Gruppenangebot "Ratz & Rübe" einen Ort, an dem Regenbogenfamilien selbstverständlich leben können.  
 
Wir beraten Regebogenfamilien und solche, die es werden wollen, zu unterschiedlichen Themen, wie Eingetragene Lebenspartnerschaften, Kinderwunsch und Möglichkeiten der Erfüllung des Kinderwunsches, Stiefkindadoption und bei Fragen, die die Erziehung der Kinder betreffen.  
 
Wir bieten darüber hinaus regelmäßig Informationsveranstaltungen für Regenbogenfamilien - die Ankündigungen dazu finden Sie in unserem Kalender.  
 
Ratz & Rübe - Regenbogenfamilie werden und sein: Ein Angebot für Lesben und Schwule mit Kindern oder Kinderwunsch  
 
Wir bieten die Möglichkeit des begleiteten Austausches und des Gesprächs sowohl mit anderen Paaren bzw. einzelnen Lesben und Schwulen, die einen Kinderwunsch haben und eine Familie gründen möchten, diesen aber bisher nicht erfüllen, als auch mit Lesben, Schwulen und deren Kindern, die in Regenbogenfamilien leben.  
 
Ratz & Rübe bietet:  
     
  • Informationen über Kinderwunsch und mögliche Realisation,  
  • Informationen über rechtliche Fragen und Erfahrungen zur Stiefkindadoption, zum Umgang mit Jugendämtern, Notaren_innen etc.,  
  • Kontakt zu und Gespräche mit anderen Regenbogenfamilien und Kindern, die in Regenbogenfamilien leben,  
  • Informationen und Austausch zu den Fragen und aktuellen Themen der Teilnehmer_innen.  
 
 
"Ratz & Rübe" ist ein offenes Angebot der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit der Rosa Strippe e.V. für lesbische Frauen und schwule  Männer mit Kindern oder Kinderwunsch. Mit "Ratz & Rübe" bieten wir auch mit ILSE des LSVD e.V. einen regelmäßigen Treffpunkt für Regenbogenfamilien.  
 
"Ratz & Rübe" findet an jedem zweiten Sonntag im Monat (außer an Feiertagen) von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr im café freiRAUM. im Erdgeschoss unseres barrierefreien Hauses in der Kortumstraße 143 in der Bochumer Innenstadt statt. Begleitet wird das Angebot von Daniela Müller (Diplom-Sozialpädagogin und rechtliche Betreuerin) und Ina Wilde (Diplom-Sozialpädagogin und Diakonin).  
 
Einige Paare, die bei "Ratz & Rübe" teilnehmen, befinden sich in der "Planungsphase", andere sind bereits schwanger, viele kommen mit ihren Kindern. Neue Regenbogenfamilien, unabhängig von Geschlecht, Alter und Herkunft, sowie solche, die es werden wollen, sind jederzeit herzlich willkommen. Das Angebot ist kostenfrei. Für die Kinder gibt es einen Spielbereich.  
 
Ratz & Rübe bei facebook  
 
 
Kontakt  
 
Interessierte können zu den Gruppenbegleiterinnen per E-Mail Kontakt aufnehmen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, in den Verteiler der Rosa Strippe e.V. aufgenommen zu werden, um den regelmäßigen Newsletter zu erhalten, der auch zum Thema Regenbogenfamilien informiert. Im Rahmen der Gruppentreffen ist es möglich, sich in eine gruppeninterne E-Mail-Liste einzutragen, die den Austausch der Teilnehmer/-innen untereinander ermöglicht.  
 
 
Links  
 
Hier finden Sie erste weiterführende Hinweise für Regenbogenfamilien:  
 
 
nach oben  
   Kalender
<Sep 2016>
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
 
   Aktuelles
 
Unser aktueller Newsletter ...
ist online

Jeden Dienstag - 18.00 bis 21.00 Uhr - Senlima
... für LGBTI* Migrant_innen und Geflüchtete. Informationen bei facebook oder twitter 

24.09.2016 - 19.00 Uhr - Ruhrpott-Bi
Stammtisch und Gruppe für Bisexuelle 

28. bis 31.10.2016 - lebenserfahren – lesbenmutig
Biographieworkshop für Lesben mit Lena Laps im Frauenbildungshaus Zülpich - weitere Informationen     

Verqueere Welten
Informationen zu unserem Projekt für lesbische, schwule, bi und trans* Jugendliche finden Sie hier!     


Schule der Vielfalt - Schule ohne Homophobie